Impressum

Die Lotterieprodukte der Marke SKL sind Angebote der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder. Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder ist die Staatslotterie der 16 deutschen Bundesländer.

Kontakt:
Staatliche Lotterie-Einnahme Stefanie Terberl
Seltersweg 3
35390 Gießen

Tel.: 06 41 - 722 60
Fax: 06 41 - 722 60
E-Mail.: skl-terberl@gmx.de


USt-ID-Nr.:

Die GKL ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München. Der für den Gerichtsstand und die Bestimmung der zuständigen Behörden maßgebliche Sitz befindet sich in der Freien und Hansestadt Hamburg. Träger der GKL sind die Länder Baden-Württemberg, Freistaat Bayern, Berlin, Brandenburg, Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Freistaat Thüringen.

Die GKL wird vertreten durch ihren Vorstand. Günther Schneider (Vorsitzender), Dr. Bettina Rothärmel.

Die GKL verfügt über die glücksspielrechtlich erforderlichen Veranstaltererlaubnisse bzw. Genehmigungen aller 16 deutschen Länder.

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder, Anstalt des öffentlichen Rechts, unterliegt der Staatsaufsicht (Rechtsaufsicht), welche im Benehmen mit den anderen Vertragsländern der GKL von der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, Gänsemarkt 36, 20354 Hamburg, Telefon 040 115, ausgeübt wird.

Die GKL unterliegt weiterhin der Glücksspielaufsicht der Freien und Hansestadt Hamburg. Zuständige Behörde ist die Behörde für Inneres und Sport, Amt für Innere Verwaltung und Planung, Referat A21 GIücksspielaufsicht, Johanniswall 4, 20095 Hamburg, Telefon 040 42839-0.

Anbieterkennzeichnung:
GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - Anstalt öffentlichen Rechts

Sitz Hamburg

Überseering 4
22297 Hamburg

Telefon: 040 632910-0
Fax: 040 632910-44
E-Mail: info@gkl.org

Sitz München

Bayerwaldstraße 1
81737 München

Telefon: 089 67903-0
Fax: 089 67903-93
E-Mail: info@gkl.org

Handelsregistereintragungen:

Sitz Hamburg: Handelsregister Hamburg HRA 115095
Sitz München: Handelsregister München HRA 99464
USt-IdNr.: DE 283872208

Verantwortlich für redaktionelle Inhalte (§ 18 Abs. 2 MStV):

Cornelia Friedrich
Bayerwaldstraße 1
81737 München

Keine Garantie

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die GKL für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren.

Die GKL schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von der GKL beruhen.

Copyright

© Copyright GKL, mit einem Sitz in der Freien und Hansestadt Hamburg und einem Sitz in München , Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf den SKL-Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.

Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Markenzeichen

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf den SKL-Websites markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für SKL-Marken, Firmenlogos, Bilder und Embleme.

Keine Lizenz

Die Marke SKL möchte sich Ihnen mit einer innovativen und informativen Website präsentieren. Wir hoffen, dass Sie ebenso wie wir von dieser Website begeistert sind. Das darin enthaltene geistige Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte ist geschützt.

Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung geistigen Eigentums von der GKL oder Dritten erteilt.

Externe Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Durch das Setzen von externen Links machen wir uns diese Inhalte nicht zu eigen.

Staatlich garantiert

Staatlich garantiert

Die 16 deutschen Bundesländer garantieren die ord­nungsgemäße Durchführung der SKL-Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und der Höhe der Gewinne.

Vererbbar

Vererbbar

Ein Lotteriegewinn der SKL ist vererbbar. Verstirbt der Gewinner, geht der Gewinn an dessen Erben über.

Steuerfrei

Steuerfrei

Lotteriegewinne sind in Deutschland garantiert von der Einkommensteuer befreit.

Wir helfen Ihnen gerne 06 41 - 722 60
Nach oben