SKL-Millionärsvoting

Wer wird der neue SKL-Millionär? Machen Sie mit beim Millionärs­voting und gewinnen mit ein wenig Glück 150 Euro...

So einfach geht's

Schauen Sie sich die Kurzportraits der SKL-Kandidaten an und klicken Sie bei Ihrem Favoriten auf „Mein Favorit“. Hinterlegen Sie Name und E-Mail-Adresse und schon nehmen Sie am Gewinnspiel teil. Wir drücken Ihnen die Daumen!

Veranstalter
Veranstalter des Millionärsvotings ist die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder - Anstalt öffentlichen Rechts, Bayerwaldstraße 1, 81737 München.

Teilnahme
Die Teilnahme am Voting erfolgt durch Ausfüllen des Online-Formulars und Abstimmen für einen favorisierten Kandidaten auf der Website www.skl.de. Zur Teilnahme am Gewinnspiel gibt die teilnehmende Person ihren Namen, Vornamen und E-Mailadresse an und bestätigt, dass die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert wurden. Das Online-Formular muss wahrheitsgemäß und vollständig ausgefüllt werden.

Jede teilnehmende Person kann nur eine Stimme vergeben. Bei Mehrfachteilnahmen werden die zuvor abgegebenen Entscheidungen überschrieben. Die Teilnahme am Voting ist kostenlos. Das Voting findet im Zeitraum von 27. September 2021 bis 18. Oktober 2021 statt.

Teilnahmeberechtigter Personenkreis
Teilnehmen können alle Personen mit einem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GKL sowie deren Familienangehörige.

Ermittlung der Gewinner*innen
Die Gewinner*innen werden per Losverfahren ermittelt.

Die Gewinner*innen werden per Losverfahren ermittelt.
Unter allen teilnehmenden Personen verlost die GKL 3 x 150,- Euro. Der Veranstalter wird die Gewinner bis zum 22. Oktober 2021 über den Gewinn per E-Mail informieren. Sollte eine Rückmeldung der Gewinnerin/des Gewinners mit Angabe der gewünschten Daten zur Übergabe des Gewinns bis zum 19. November 2021 nicht erfolgen, besteht kein Anspruch auf den Gewinn.

Alle Gewinner*innen werden per E-Mail über die Preise informiert. Die Gewinner*innen werden um Zusendung der Kontodaten gebeten, um die Gewinne zu überweisen.

Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von ihm oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurde. Die Haftung für mittelbare Schäden und entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Diese Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für die unvollständige Übermittlung der Daten des Teilnehmers sowie für sonstige Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, bei unrichtigen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren.

Beendigungsrecht
Die Änderung der Teilnahmebedingungen bleibt vorbehalten. Die GKL behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit kann die GKL insbesondere dann Gebrauch machen, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutz
Jede teilnehmende Person erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die GKL und die mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragte Dienstleister die erforderlichen personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhebt, verarbeitet und nutzt. Personenbezogene Daten werden an andere Dritte nicht weitergeleitet. Alle personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen des Wettbewerbs verwendet und nach Abwicklung des Wettbewerbs gelöscht. Der Teilnehmer kann jederzeit seine Einwilligung widerrufen und somit von der Teilnahme zurücktreten.

Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Die Kandidaten des SKL Millionen-Events

Das Glück winkt beim SKL Millionen-Event diesmal in Dresden:
20 SKL-Spieler aus dem ganzen Bundesgebiet fiebern der Entscheidung entgegen, wer sich von ihnen im großen Finale über den ganz großen Gewinn von einer Million Euro freuen kann.

In der barocken Schönheit Dresden entscheidet sich vom 8. bis 10. Oktober 2021, für wen der 20 per Zufallsprinzip ermittelten Kandidatinnen und Kandidaten der Traum von 1 Million Euro wahr wird. Begleitet werden sie wie immer von zwei prominenten Glückspaten, die ihnen bei den Spielen zur Seite stehen und sie mit vollem Einsatz unterstützen. Dieses Mal mit dabei: Schauspielerpaar Elena Uhlig und Fritz Karl.

Staatlich garantiert

Staatlich garantiert

Die 16 deutschen Bundesländer garantieren die ord­nungsgemäße Durchführung der SKL-Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und der Höhe der Gewinne.

Vererbbar

Vererbbar

Ein Lotteriegewinn der SKL ist vererbbar. Verstirbt der Gewinner, geht der Gewinn an dessen Erben über.

Steuerfrei

Steuerfrei

Lotteriegewinne sind in Deutschland garantiert von der Einkommensteuer befreit.

Wir helfen Ihnen gerne 06 41 - 722 60
Nach oben